How social are "Social Media"?

VON Dr. Wolf SiegertZUM Sonnabend Letzte Bearbeitung: 25. Juli 2017 um 21 Uhr 47 Minutenzum Post-Scriptum

 

Der Beitrag vom 12. Juli 2017 "IFA-Media Briefings & die Rolle der Sozialen Medien" hat eine breite Diskussion über den Begriff der so genannten "sozialen" Medien ausgelöst.

Bevor wir aber darauf zu sprechen kommen ein kleines Panoptikum an Texten und Thesen, die auf diesen Begriff und seine Bedeutung reflektieren [1].

Besondere Erwähnung sollen hier diese Quellen finden:

Die Lifewire-Texte zu Themen wie: "What Is Social Media? Explaining the Big Trend"

Der Aufsatz zu "5 Social Media Trends That Will Dominate 2017" in FORBES zu Beginn des Jahres 2017, am 3. Januar.

Aber auch ganz alte Texte wie Erving Goffman’s Buch aus dem Jahr 1959: "The Presentation of Self in Everyday Life":

, dessen Texte auch heute noch vor Wert sind - wie dieses Bild von der Tumblr.Landingpage zeigt:
© all rights reserved


Als Referenz zu dieser Frage nach dem Begriff des Sozialen in den "social media" aber gilt sicherlich auch dieser Text, der Ende 2012 erschienen ist:
- "What Is the Social in Social Media?" e-flux Journal # 40 - December 2012.

Dieser ist auch online einzusehen, im Gegensatz zu dieser kostenpflichtigen Sonderausgabe aus dem Journal of Marketing Communications:
- "How ‘social’ are social media? A cross-cultural comparison of online and offline purchase decision influences" im Journal of Marketing Communications Vol 20, 2014. Issue 1-2: Special Issue: Word of Mouth and Social Media. S. 103 - 116.

Hier zwei Blog-Beispiele / Beiträge aus den Jahren 2012 und 2014 aus der Huffington Post:
- "How ‘Social’ Is Social Networking?" im HuffPost-Blog vom 10. Januar 2012
- "Is Social Media Actually Making Us More Social?" im HuffPost-Blog vom 30. April 2014.


Natürlich wird diese Diskussion auch in der D-A-CH-Region geführt. Hierzu ebenfalls einige Online-Quellen:

- Markus Mauer hat sich schon 2011 auf dem schweitzer Kusito-Blog in einem Kommentar vom 19. Mai mit der These - "auf meine unwissenschaftliche Weise", wie er gleich eingangs erklärt - auseinandergesetzt, die da lautet: Social Media heisst nicht Soziale Medien!

- Hansjörg Leichsenring in der Computerwoche vom 24. April 2013:
Missverständnisse bei Social Media. Sozial bedeutet uneigennützig?

- Karl-Hermann Böker | Ute Demuth | Achim Thannheiser | Nils Werner:
Social Media – Soziale Medien? Neue Handlungsfelder für Interessenvertretungen
Studie 281 in der edition der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf, 2013, 118 Seiten [2]

Es gibt sogar inzwischen eine Social Media Akademie, die auf den Social Media Manager als den angeblich beliebtesten Job im Internet verweist und dafür eigene Ausbildungskurse anbietet, den nächsten ab dem 31. Juli 2017 [3]. Und auf Unternehmenslösungen [4] [5].


Schnell wird klar, dass aus diesem und um dieses Thema längst eine ganze Industrie entstanden ist. Und dass auch der / die Einzelne mehr und mehr dazu übergeht, nicht nur einen, sondern mehrere diese Kanäle zu nutzen.

Und das gilt nicht nur für Einzelpersonen, es gilt vor allem auch für Unternehmen, alte wie junge. Auf Gründerköche.de wird in einem Beitrag vom 12. Juni 2017 dieser Text online gestellt: Liste „Die besten 13“: Soziale Netzwerke und wie ihr sie nutzen könnt.

Benannt werden in diesem Artikel, jeweils mit einem Verweis auf den eigenen Auftritt
- Facebook
- Google+
- twitter

sowie:
- flickr
- Instagram
- Linkedin
- Pintrest
- Snapchat
- tumblr.
- vimeo
- YouTube
- XING

Ausserdem wird auf WhatsApp und den FB Business Messanger verwiesen, auch wenn diese "nicht wirklich als Netzwerk zählen können, so spielen die beiden Kanäle doch eine immer wichtigere Rolle im Online Marketing." Die Empfehlung lautet: "Die neue Art des E-Mail-Marketing findet in Messengerdiensten statt und ihr könnt mit euren Kunden direkt in Kontakt treten. Die Möglichkeit zur unmittelbaren Kommunikation ist ein großer Vorteil nicht nur für den Kundensupport, sondern auch für das Versenden von individuellen Angeboten beispielsweise oder einer kompetenten Shopping-Beratung." [6]


Es zeigt sich, dass zwar die meisten dieser Kanäle oft auch bekannt sind, auch wenn sie nicht selber genutzt werden. Wie aber verlaufen die Entscheidungswege, die zur Nutzung von einigen dieser Kanäle führen. Und: Was kann man tun, um diese dann gemeinsam zu bespielen und zu verwalten? Denn es zeigt sich schnell: Weit weniger sind jene Management-Plattformen bekannt, auf denen die Verwaltung und Inszenierung eines ganzheitlichen - oder sagen wir zunächst einfach nur - umfassenderen Auftritts organisiert werden können.

Hier also die folgenden Tools als Teil der Antwort auf die Frage, wie sich all diese diversen Social-Media-Kanäle mangen und koordinieren lassen. Diese Übersicht ist in alphabetischer Reihenfolge angelegt:

- http://bufferapp.com/
"Manage all your social accounts from one simple dashboard."
Free of charge: 3 out of: App.net, facebook, google+, LinkedIn, Pinterest, twitter
10 $ p.m.: 12 accounts

- https://www.buzzbundle.com/
"Powerful Social Media Software. Find online conversations about your company, brand or products and engage with your audience."
Access to: Facebook, google+, LinkedIn, YouTube, ...
free of charge account or professional licence for $ 199 p.m.

- https://www.canva.com/de_de/
"Einfaches Erstellen schöner Designs und Dokumente. Mit der Funktion zum Ziehen und Ablegen und den professionellen Layouts von Canva entwirfst du durchwegs fantastische Grafiken."
License Agreements: One Time, Multi-Use, Extended

- https://coschedule.com/
" Everything Organized in One Place. Get everything organized in ONE place, so you (and your team) can focus on the important stuff...getting sh*t done!"
Support for Facebook, Google+ LinkedIn, Tumblr, Twitter (& Bitly-Account option) [7]
Fees: 15$ up to 60$ p.m.

- http://everypost.me/
"Social Media Publishing Simplified. Everypost makes it easy to curate visual content from a variety of sources, customize and schedule posts, and take greater control over your social pages. Our all-in-one publishing solution is the simplest and most convenient way to share multimedia content across multiple social platforms like Facebook, Twitter, Google+, Linkedin, Pinterest and tumblr."

- http://www.fanpagekarma.com/
Accounts on: facebook, google+, instagram, Pinterest, twitter, YouTube
"Analyze and improve social media profiles. Monitor all your social media channels Find the best times to publish Get to know your target group: where are your fans active too? Dashboards with unlimited number of pages and benchmarking Just one click for detailed analyses of all Facebook pages Discover the topics which work best."
"Discover the topics which work best. Analyze your profiles - and your competitors. With KPIs, analyses and reports. Monitor your success and increase your social reach every day". [8]

- https://flow.microsoft.com/en-us/
"Work less, do more. Create automated workflows between your favorite apps and services to get notifications, synchronize files, collect data, and more."
Das Ganze ist - etwas locker formuliert, a ifttt-FLOW3-’clone’ by Microsoft [9]

- https://hootsuite.com/#
"Manage multiple social networks, connect with customers,
and grow your brand on social media.
"
Free of charge: Up to 5 out of facebook, foursquare, google+, LinkedIn, mixi (J), twitter, Wordpress.
10 $ p.m.: 50 accounts -> up to: Enterprise Accounts.

- https://ifttt.com/
"One connection, countless possibilities. The easiest way to work with the world’s top brands and services."

- https://www.influencerdb.net/
"Data-Driven Software for Influencer Research and Analytics
— Find and analyze influencers and their target groups
— Organize all your influencer relations in one tool built for teams
— Monitor all postings from influencers mentioning you or your competitors
"

- https://friendsplus.me/
" Friends+Me . Share to ANYWHERE. Because sharing is caring"
Free of charge: 2 accounts out of facebook, google+, LinkedIn, twitter, tumblr.

- https://klout.com/home
"The best way to have an impact online is to create and share great content."
"The integrated digital platform built for the enterprise. Manage social conversations at scale and create a seamless customer experience across digital touch points."

- https://www.oktopost.com/
"The B2B Social Media Management Platform. Easily manage, measure and amplify all of your social media marketing."
4 Accounts (Basic, Basic+, Business und Enterprise) from 55 to 1.870 $ p.m.
free of charge for 30 days

- https://percolate.com/
"All-in-one software for global marketing visibility, coordination, and governance"

- http://www.pinvolve.co/
"Automagically sync your Facebook and Pinterest. Posts to pins
Facebook timeline is OK. But Pinterest layout is awesome. Pinvolve converts your Facebook posts to beautiful pins. With Pinvolve, your fans share your photos on Pinterest, Twitter and Facebook
."
"Forever FREE": 1 Facebook page, PRO 9$ p.m., BUDLE 25$ p.m.

- https://sendible.com/
"The #1 Social Media Management Tool for Agencies. Sendible is simply the best way for teams to manage social media for multiple clients — and get results." [10]
4 Accounts (Taster, Startup, Business, Corporate. Premium) 10$ up to 442 $ p.m.

- http://www.socialflow.com/
"Social Media Publishing. We take the guesswork out of social media and replace arbitrary scheduling with actionable data about when target audiences are active and what they are engaging with in any given moment. This impactful information ensures your messages reach the largest possible audience."
Support for: Facebook, Google+, LinkedIn, Twitter.

- http://www.socialoomph.com/
"Boost your social media productivity — it doesn’t have to be a manual time-consuming process! Twitter, Facebook, Pinterest, LinkedIn, Tumblr, RSS feeds, blogs, and Plurk! Easily schedule updates, find quality people to follow, and monitor social media activity!"
free of charge, Professional (7 days free) $ 35,94 p.m.

- https://www.spredfast.com/
" Enterprise Social Done Right. Spredfast® is the smartest social media software for the world’s biggest companies." [11]

- https://sproutsocial.com/
" Founded in 2010, Sprout Social is built on the idea that the world is better when businesses and customers communicate freely. We exist to help streamline and enhance those conversations—with customers, prospects and enthusiasts."
no integration of Instagram and Pinterest but strong analytics
"
3 Accounts (Deluxe, Premium, Team) from 59 $ up to 500 $ p.m. and 3 users.

- https://www.tailwindapp.com/
"The Smartest Way to Schedule on Pinterest & Instagram"

- http://www.tweetdeck.com/
"Tweet like a pro. The most powerful Twitter tool for real-time tracking, organizing, and engagement. Reach your audiences and discover the best of Twitter."
Free of charge.


Diese Liste zeigt, es gibt nicht nur die Qual der Wahl zwischen den einzelnen Social Media Kanälen, sondern auch bei den diesen zugeordneten Management-Tools. Diese reichen von Power-Solution-Provider für bestimmte Kanäle, wie zum Beispiel twitter (tweetdeck), über kostenlose alrounder (wie ifttt) bis hin zu CRM-Enterpriese-Solutions (wie Flow).

Sie zeigt auch, wie stark diese vielen Angebote wiederum einem Veränderungsprozess unterworfen sind - bis hin zu Neubenennung: Wie zum Beispiel GroSocial: Zunächst gebaut als eine Sammlung von Tools, wurde das Ganze 2013 gekauft von Infusionsolft.. 2014 war dann auch Schluss mit demtwitter-account.

Oder: Session Digital schliesslich als ein deutsches Unternehmen aus München, das sich alternativ zu den zuvor Genannten von vornherein "auf B2B-Projekte mit hoher Komplexität der Business-Logik spezialisiert" und schon vor seiner Neufirmierung in INVIQA "als Full-Service-Anbieter E-Commerce-Shops in 21 Ländern auf 6 Kontinenten" betreut hat. Aber, auch hier, unter deutlicher Berücksichtigung der mobilen Anwendungen und den darauf laufenden Social Media Kanälen. [12]


Wie auch in den Anmerkungen erwähnt, ist diese Auswahl der Anbieter sehr Euro- bzw. US-zentrisch. Deshalb hier als pars pro toto jene Social Media Marketing - Angebote, die auch potenzielle Kunden in der VR China - und darüber hinaus - ansprechen wollen [13]:

- http://kawo.com/en/about/
" Back in 2013 many western brands were just starting to develop a presence in China and social media was a very cost effective way to begin. Brands were understandably still nervous about a country with a very different language and culture. We thought we could use technology to make social media in China more transparent, simple and affordable.
The first version of KAWO pulled in posts from a brand’s Facebook and Twitter accounts and made it easy to translate and publish them on Sina Weibo, Renren and Tencent Weibo.
We soon realised that translation alone wasn’t enough, brands needed localisation to take account of the cultural differences in China. So we pivoted KAWO to become a management platform helping brands and their global teams to work effectively together.
As Renren and Tencent Weibo become less popular we stopped supporting them and focused our efforts on WeChat.
KAWO has since grown to become the #1 platform for global brands building a social presence in China. Every week thousands of posts are published to millions of followers for some of the top brands in the world
."

- http://www.marketmechina.com/
"You might think of Facebook and Twitter as being the key platforms worldwide to market your products or services, unfortunately in China they are blocked. When it comes to Chinese Social Media Marketing, you must use different tones to communicate with your Chinese audience on their own Social Media platforms, such as Weibo (equivalent of Facebook and Twitter in China), especially Sina Weibo, Tencent Qzone (equivalent of Facebook and Twitter in China), Tencent QQ (Instant Message tools), Tencent Wechat (Mobile communication and private social networking app), Renren (equivalent of Facebook in China) and Youku & Tudou (equivalent of YouTube in China)."

- http://resonancechina.com/
"We build robust communities on Weibo and WeChat designed to reach our clients communication and business goals. We also expand communities to other platforms such as Youku, Meipai, Nice, etc."


Zum Abschluss ein Beitrag, der heute auf dem Rechner als Link in einer Mail angeteasert wurde. Darin geht es um eine neue seniorenaffine Ausgabe von "Alexa", die - angeblich - in Zusammenarbeit mit der American Association of Retired Persons AARP auf den Markt gebracht worden sei:

P.S.

I.

Über die "Sprechverbrechen" von LIU XIAOBO https://twitter.com/WolfSiegert/status/885626999804506112 ist weder in der Presse noch in den Sozialen Medien in der VR China kein Wort zu finden. Auch alle Trauerzeichen wie Kerzen oder Kürzel wie "RIP" (rest in peace") sind nur mit Einschränkungen oder gar nicht zu veröffentlichen.

Wenige Tage danach trifft es dann eine strohdumme Plüschfigur Winnie-the-Pooh, im deutschen Sprachraum als "Pu der Bär" bekannt...

Dessen ungeachtet ist in Euorpa immer noch nicht bekannt, wie weit entwickelt die Social-Media-Landschaft in der VR-China ist, von Messaging- bis zu Payment-Services. Genannt seien hier nur: WeChat (微信; Wēixìn) | RenRen (人人; rén rén) | Weibo (微博; Wēibó) | Youku Tudou (优酷土豆 | Yōukù tǔdòu) | DianPing (大众点评 | dà zhòng diǎn píng) | DouBan (豆瓣; dòu bàn) .

Aktuelle Untersuchungen zu diesem Thema werden in der Sendung "Breitband" am 22. Juli in Deutschlandfunk Kultur von Marin Hollang vorgetragen: Kritik kann stehenbleiben – überraschende Einblicke in Netzzensur in China.
Am Montag, am 24.07.2017, drauf berichtet der China-Korrespondent des Deutschlandfunks, Steffen Wurzel , in den Sendungen "Informationen am Morgen" und "Wirtschaft am Mittag" von dem Bestreben, auch für internationale Verbindungen die noch bestehenden VPN-Kanäle zu kappen: Internet-Blockaden in China. "Deutsche Firmen sind oft blauäugig".

Und um auch das klar zu machen, diese Tendenz zur Abschottung der nationalen Grenzen und Märkte im Internet ist auch in vielen anderen Regionen und Ländern festzustellen. Hier ein Bild aus der 20-Uhr-Tageschau der ARD vom 23. Juli 2017, auf dem zu sehen ist, wie sich auch in Russland öffentlicher Widerstand gegen diese Restriktionen regt:
© all rights reserved

II.

Sarah Hölting in der Online-Ausgabe der Absatzwirtschaft vom 11. Juli 2017 ab 7:36 Uhr:
„Das Social-Media-Team von Edeka ist wirklich fix und kreativ“ – Comedian André Kramer landet für sich und Edeka beim G20 Viralhit.

III.

Vielen Dank für den Hinweis auf die SOCIAL MEDIA CONFERENCE in Hamburg am 17. und 18. Oktober 2017

IV.

Vilelen Dank für den Hinweis auf "die wohl lächerlichste Instagram-Kampagne des Jahres": Mit der Coral-Flasche auf Du und Du: in MEEDIA vom 17. Juli 2017 ab 11:00 Uhr.

V.

Vielen Dank für den Hinweis auf das Social Media Empfehlungsmarketing-Programm für Konsumgütermarken der connecting brands cooperation marketing agency gmbh.

Anmerkungen

[1Natürlich ("natürlich"?) wird dafür das Netz zu Rate gezogen, zumal sich in vielen Bibliotheken bis heute kaum Gedrucktes zu diesem Thema finden lässt.

[2Publikationen dieser Art finden gerade im studentischen Umfeld viel Interesse. Sie sind seriös, umfangreich, zitierfähig und free-of-charge elektronisch einsehbar.

[3

PDF - 774 kB

[4

PDF - 774 kB

[5Wir haben auch hier um eine Kontaktaufnahme gebeten, und sei es nur, um auf den Schreibfehler in dem Wort "Unternehmenslösunen" hinzuweisen. WS.

[6Siehe dazu auch Jochen Siegle in der NZZ vom 12. Juli 2017, ab 14:36 Uhr: Social Media. Facebook blendet Ads im Messenger ein.

[7Arbeitet nur mit WordPress (sic!)

[8"Fanpage Karma was founded by Nicolas Graf von Kanitz and Stephan Eyl in 2012. At this time, both were already a part of Berlin’s start up- and web scene. Over time, they noticed that many of their friends’ or clients’ fan pages were way below their best. Either they posted in wrong frequencies or at sub-optimal times or the wording was not very engaging. However, it was very easy to get better just by analyzing what successful Facebook fan pages do and learn from the best. Nico and Stephan decided to help their friends and clients and began to create a tool that is easy to use and packed with helpful insights on how to become a Facebook Marketing Hero: Fanpage Karma."
Today Fanpage Karma is provided in four languages (English, German, Spanish, French) and has customers all over the world
.

[9Hier gibt es mehrere Beispiele auf YouTube, wie so ein System eingesetzt und administriert wird, von der ersten Preview, über Company Presentations, bis hin zu Anwender-Szenarien:
- "Derick" Dynamics CRM 16-05-05: Microsoft Flow (Preview) 9:56
- MS Cloud Platform 16-08-12: Microsoft Flow: Create a Flow from Scratch 2:22
- MS Cloud Strategies 16-08-23: Microsoft Flow 8:38
- Stephen Siciliano MS Ignite 16-09-30: Dive into MS Flow 1:05:02
- Peter Kalmström 16-12-06: Create your first Microsoft Flow 7:19
- Robert Crane 17-05-19: An introduction to Microsoft Flow 36:53

[10"From chaos to clarity with the social inbox.
No more jumping between different social streams. Get only the social updates you need, instead of a flood of unwanted messages. See which team members have already taken action and what still requires attention
".

[11Battery Ventures: "In 2014, Mass Relevance merged with Spredfast, an enterprise social media marketing platform for large companies.
Spredfast’s smart social software enables companies to build lasting relationships with today’s digitally connected consumer. Brand and media companies use the Spredfast Social Software Platform to manage, integrate and amplify social content across any digital touch point in real time. With global reach, Spredfast customers manage over one billion social connections across 84 countries. Over 1400 customers, including all five major broadcast networks and fifty percent of Interbrand’s 2014 World’s Best Brands have partnered with Spredfast to create first-class social experiences.
"

[12Abschliessend sei der Fairnis halber darauf hingewiesen, dass die beiden in Berlin vertretenen bzw. ansässigen Firmen inviqa und internet warriers auch persönlich bekannt sind. WS.

[13Einen guten Überblick über die Rezeptions-Muster in der VR-China gibt Chris Baker, Managing Director von TotemMedia in seiner Slide-Share-Show: "Social Media Trends 2017" , die seit dem 29. November 2016 im Netz eingesehen werden kann.


18415 Zeichen